Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.
Dieses war im Anfang bei Gott.

(Joh. 1:1-2)

 

 

Herzlich Willkommen

 
Die kirchlichen Lehren auf dem Prüfstand

Was soll gelten? Das, was irgendwann in Konzilen beschlossen und in Dogmen festgelegt wurde? Oder das, was uns aus der Apostelzeit in dem göttlichen Testament hinterlassen wurde?

Sollen wir zu dem zurückkehren, was Athanasius, Tertulian, Augustinus und andere gesagt haben, oder zu dem, was die vom Herrn eingesetzten Apostel Petrus, Jakobus, Johannes und Paulus gelehrt haben? „Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe." (Eph 4:5). Ein Herr Jesus Christus, ein Glaube, der den Heiligen ein für alle mal übergeben wurde, eine Taufe der Gläubiggewordenen nach apostolischem Muster.


Eintrittszeit - Datum

    Animierte Schweizerfahne

 

 

 

 

 

 

Nächste Versammlung am 23. Dezember 2018 - Anstelle 30. Dezember 2018

zurück Freie Volksmission Zürich

 Besucher seit Januar 2007